Sambo in Rendsburg

Sambo ist eine russisch-sowjetische Kampfsportart und seit Dezember 2010 bei der FT Eintracht als neue Sparte vorhanden. Der Ursprung dieser Disziplin liegt im japanischen Judo/Jiu-Jitsu sowie in den traditionellen Kampf- und Ringerkünsten Europas und des Gebietes der ehemaligen Sowjetunion.

Der erfahrene Trainer bietet die Übungseinheiten für Kinder im Alter von ca. 5 bis 14 Jahren an. Im Jahr 2011 sind derzeit 20 junge Sportler aktiv und die Sparte wächst weiter.

integration

Abteilungsleiter

Magomed Abdulaev

04331-463 47 32

0179-316 11 71

  abuhamza60@freenet.de

Trainer

Magomed Abdulaev

04331-463 47 32

0179-316 11 71

  abuhamza60@freenet.de

Trainingszeiten

Ganzjährig in der Sporthalle vom BBZ am Nord-Ostsee-Kanal
Herrenstr. 30-32
24768 Rendsburg

Dienstags von 17.30 bis 19.00 Uhr

Freitags von 16.30 bis 18.00 Uhr

Samstags von 14.00 bis 16.00 Uhr